Fertigungszeichnung

Zeichnungsableitung (Plots)
Mit ELITECAD Mechanik steuerst du alle Ansichten (Zeichnungen, Schnitte, Details) vom Modell aus. Das bedeutet, dass jede Ansicht eine definierte Sicht auf das Modell ist. Es können keine Unstimmigkeiten in den Ansichten auftreten, denn die Zeichnungen (Plots) in ELITECAD sind immer auf dem aktuellen Stand des Modells. So vermeidet ELITECAD Fehler und spart dir unnötige Arbeitszeit.
Normsymbole
Alle benötigten Symbole zur Erstellung einer Fertigungszeichnung sind in ELITECAD Mechanik enthalten. Damit erstellst du eine perfekte Fertigungszeichnung mit allen normgerechten Hinweisen zur Produktion einfach und schnell.

  • Form,- und Lagetoleranzen
  • Kantentoleranz
  • Oberflächensymbole
  • Technische Angaben
  • Schweißsymbole
  • Bohrsymbole
Format und Schriftkopf
ELITECAD Mechanik bietet dir verschiedene Funktionen zur Erstellung einer Papierzeichnung. Zuerst wird ein Formatrahmen mit der gleichnamigen Funktion in der voreingestellten Formatgröße positioniert:

  • DIN-Format A00 bis A5
  • ANSI A bis E
  • Benutzerdefiniert
  • Endlosplotten (optional)

Dann wird der Schriftkopf in die Zeichnung eingebracht und mit der Funktion „Schriftkopf ausfüllen" wird eine Maske mit den im Schriftkopf enthaltenen Feldern eingeblendet. Damit kann der Benutzer sehr rasch seine Eingaben durchführen und die korrekte, firmeneigene Darstellung ist gewährleistet. Natürlich kann der Schriftkopf auch einfach an individuell geforderte Varianten (Felder, Firmenlogo, usw.) angepasst werden.
Positionierung und Stückliste
Ein wichtiger Bestandteil einer Fertigungszeichnung ist die Stückliste. Damit jedes Teil in der Stückliste eindeutig identifiziert werden kann, müssen Positionsnummern vergeben werden. ELITECAD Mechanik enthält eine umfangreiche Funktionalität zur Vergabe der Positionsnummern. Damit ist gewährleistet, dass kein Teil übersehen oder doppelt positioniert wird. Der Anwender wird auch in der fortlaufenden Nummerierung optimal unterstützt und weiß somit z.B. auch nach Unterbrechungen, wo die Positionierung weiterzuführen ist.

Basierend auf frei definierbaren Vorlagen erstellst du schließlich mit ELITECAD Mechanik auf Knopfdruck eine Stückliste. Darüber hinaus wählst du, wie deine Stückliste ausgegeben werden soll:

  • Excel-Format
  • Text-Format
  • Direkt in der Zeichnung positionieren