Mechanische Konstruktion

Mechanische Bauteile
Häufig benötigte Elemente werden dem Benutzer in ELITECAD Mechanik als parametrische Bauteile angeboten und sparen somit viel Zeit in der Konstruktion. Die Bauteile können nach Belieben sowohl als 2D Objekt oder auch als 3D Objekt generiert werden. Durch die parametrische Erfassung kannst du auch alle Bauteile einfach zu jeder Zeit wie gewünscht ändern.

Begonnen von einfachen Vielecken bis hin zu komplexen Keilriemenscheiben hat ELITECAD Mechanik alles im Portfolio, um die Konstruktion optimal zu unterstützen:

  • Vieleck, Ellipse, Spirale
  • Grundplatte
  • Zahnrad
  • Keilriemenscheibe
  • Wellengenerator
  • Kupplung
  • Stehlager
  • Elektromotor
Baugruppenverwaltung
Die integrierte Baugruppenverwaltung in ELITECAD Mechanik ermöglicht Konstrukteuren, rasch und einfach eine sinnvolle Baugruppenstruktur aufzubauen und zu pflegen. Die Baugruppenhierachie ist beliebig tief schachtelbar und lässt sich einfach per Drag & Drop bedienen. Natürlich können die Bauteile auch im Modell markiert und ganz einfach per Knopfdruck einer Baugruppe zugewiesen werden. So hast du die Organisation deiner Baugruppen immer bestens im Blick, wodurch Fehler vermieden werden.

Zugehörig zur Baugruppenverwaltung ist auch eine Baugruppenstückliste implementiert, welche die Ermittlung der Stücklisten einzelner Baugruppen oder auch der gesamten Konstruktion erlaubt.
Normteile
Neben mechanischen Bauteilen stellt ELITECAD auch benötigte und gängige Normteile zur Verfügung. Damit kannst du dich voll auf deine innovative Arbeit konzentrieren; die notwendigen Normteile für deine Konstruktionen haben wir in ELITECAD Mechanik schon vorbereitet.

Es stehen vier branchenorientierte Pakete zur Auswahl:

Normpaket Basis
Schrauben, Scheiben, Muttern, Bolzen, I-Träger, U-Träger, Winkelstahl, Formstahl

Normpaket Maschinenbau
Stifte, Bolzen, Sicherungsringe

Normpaket Anlagenbau
Stahlfittings (Temperguss und mit Gewinde), Böden, Rohre, Flansche, Formstücke

Normpaket Lager
Rillenkugellager, Zylinder- und Pendelrollenlager, Kegelrollenlager, Nadellager
Treppengenerator
Zum raschen und intuitiven Erstellen von Treppen, die mit Parametern beschrieben werden und über diese jederzeit anpassbar sind, bietet ELITECAD Mechanik einen praktischen Treppengenerator. Über detaillierte Parametermasken definierst du jeden Bereich der Treppe wie benötigt – von der Treppengeometrie, der Stufenausbildung, der Wange, der Tragkonstruktion über den Treppenkopf und den Treppenfuß bis hin zur Plangrafik.

Mit diesem hilfreichen Generator werden einerseits Objekte für Szenarien im Anlagenbau erstellt, die eine Begehung mittels VR ermöglichen. Andererseits werden gleichzeitig Vorlagen für die Detailkonstruktion geliefert. Dadurch kann das Aussehen der Treppe schnell und einfach angepasst werden, bevor die Detailkonstruktion beginnt und dem Kunden seine Treppe realistisch präsentiert wird. Dies gibt dem Hersteller Sicherheit in der Kundenvereinbarung und spart folglich wertvolle Zeit sowie viel Geld im Änderungswesen.
Kinematik
Mit ELITECAD Mechanik prüfst du die Funktion mechanischer Konstruktionen mit Hebelsystemen für Greifer- und Pendelbewegungen oder auch mit Kurvenscheiben- bzw. Nocken-Antrieben ohne zusätzliche Versuchskosten. Darüber hinaus können auch Systeme mit Zylinderantrieben simuliert und optimiert werden. Die Benutzeroberfläche der Kinematik besitzt eine eigene Eigenschaftsleiste, die den direkten und übersichtlichen Zugriff auf alle Kinematik-Funktionen bietet.

Simulationssteuerung
Die implementierte Steuerung ist typischen Musikplayern nachempfunden und lässt sich dadurch rasch intuitiv bedienen. Somit startest du ganz gezielt die Kinematik in der gewünschten Art.

Kinematikdefinition
Die Definitionsmöglichkeiten der Kinematik in ELITECAD Mechanik sind in logische Blöcke nach den Bereichen Rotation, Translation und spezielle Funktionen zusammengefasst. Diese Funktionen sind untereinander kombinierbar, wodurch auch sehr komplexe Simulationen rasch erstellbar sind. Für häufig vorkommende Bewegungsabläufe – also pneumatische oder hydraulische Zylinder sowie Nockenantriebe – besitzt ELITECAD Mechanik eigene Funktionen, welche die Erstellung solcher kinematischen Antriebe besonders schnell und einfach machen.

Farbzuordnungsmodus
In ELITECAD Mechanik markierst du definierte Elemente automatisch in der Zeichnung mit eigenen Symbolen und identizierst sie somit in Rekordzeit. Zudem werden Zusammengehörigkeiten kinematischer Definitionen in frei wählbaren Farben angezeigt.