ELITECAD Connectivity

Perfekt vernetzt mit der Planungswelt

ELITECAD ist der Alleskönner der Architekturplanung. Aber manchmal muss es noch ein bisschen mehr sein. Dazu stehen viele nützliche Direktintegrationen unserer Kooperationspartner sowie zahlreiche Schnittstellen für die eigene Weiterverarbeitung des Modells oder zum verlustfreien Datenaustausch mit Partnern bereit. Die Vernetzung mit anderen Beteiligten und Systemen wird zudem mit jeder Version weiter ausgebaut, um den offenen Austausch von Ideen, Konzepten und deren Umsetzungsdaten optimal zu unterstützen. Denn je mehr Details transportiert werden, desto effizienter ist natürlich die Zusammenarbeit und umso erfolgreicher das gesamte (BIM) Projekt.

Lieber Allrounder oder Spezialsoftware?

Im stetig wachsenden Meer aus Planungstools ist die Auswahl der wirklich notwendigen Software manchmal schwierig. Modellieren, kalkulieren, abstimmen und visualisieren mit einem Allrounder oder lieber mit diversen spezialisierten Programmen? Die Antwort auf diese Frage richtet sich natürlich nach den individuellen Erfordernissen im Arbeitsalltag. Aber grundlegend gilt in der Software dasselbe wie im Personalwesen. Allrounder sind optimal für ein breites Einsatzfeld und deshalb in zahlreichen Aufgabengebieten die erste Wahl. Für spezielle Erfordernisse in einem bestimmten Arbeitsfeld sind aber doch Spezialisten notwendig. Im Kontext der Architekturplanung lässt sich das relativ leicht ummünzen.

Durch eine professionelle Komplettlösung wie ELITECAD Architektur lassen sich Gebäudemodelle einfach und schnell entwerfen, Pläne automatisiert ableiten, viele Werte wie Massen, Brutto-Raum-Inhalt und Wohnflächen direkt ermitteln und sogar hochwertige Visualisierungen erstellen. Durch Schnittstellen und Integrationen lässt sich dann bei Bedarf komfortabel und verlustfrei mit den Daten weiterarbeiten.

Alleine stark, gemeinsam unschlagbar

Unter dem Begriff 'Connectivity' bieten wir unseren Anwendern eine Vielzahl an Anbindungen zu weiteren Applikationen und Einsatzbereichen. Vom Issue Management Tool zur Abstimmung mit Projektbeteiligten im (BIM) Planungsprozess über die Ausgestaltung des Modells mit Millionen anpassbaren Bibliotheksteilen bis hin zur modellbasierten Kalkulation mit präzisen Bauteilkosten liefert ELITECAD eine große Bandbreite an Zusatzfunktionen über Direktintegrationen von Kooperationspartnern. Darüber hinaus stellen zahlreiche Schnittstellen zu beispielsweise AVA-Programmen oder professioneller Rendering-Software sicher, dass auch alle weiteren Anforderungen unserer Nutzer erfüllt werden.

Zusätzliche Möglichkeiten eröffnen hier z.B. unsere Partnerprodukte:
Schnittstellen
Um ELITECAD effizient im Team nutzen zu können, wird eine Vielzahl an Schnittstellen und Dateiformaten im Import sowie Export unterstützt.
BIM - Building Information Modeling
ELITECAD ist IFC zertifiziert und erlaubt Import & Export von parametrischen Gebäudemodellen. Mittels BCF Manager können auch Mängel im IFC Modell dokumentiert und verfolgt werden. Perfekt für die effiziente Zusammenarbeit.
DXF / DWG
Die DXF/DWG Import/Export-Schnittstelle von ELITECAD ermöglicht einen hochflexiblen und konfigurierbaren Datenaustausch mit unzähligen Produkten. Durch die Kooperation mit der ODA stets auf dem aktuellsten Stand.
(3D) PDF
PDF Dateien können automatisch mit Formaterkennung generiert werden. Zusätzlich können 3D PDF Dateien erzeugt werden, die es ermöglichen das Modell mit Personen zu teilen, die keine CAD Software besitzen.
Lumion
Perfekte Bilder und Animationen aus dem digitalen Gebäudemodell erstellen. Der Import aus ELITECAD ist spielend einfach. Auf Knopfdruck ist das Modell in Lumion zudem auf dem gleichen Stand wie in ELITECAD.
SketchUp
Die SketchUp Export/Import-Schnittstelle ermöglicht Zugriff auf unzählige Bibliotheksteile. Entsprechende Modelle können beispielsweise aus dem Internet (3DWarehouse) geladen werden.
California.pro
Mit BIM2AVA wird aus dem digitalen Gebäudemodell aus einer ELITECAD oder IFC Datei im BIM-Prozess das kaufmännische Gebäudemodell in California.pro.
3DS
Der Export und Import im 3DS Format ermöglicht die Nutzung von 3D Geometrie und Modellierungen aus 3DS Max und allen anderen Systemen, die dieses Dateiformat schreiben und lesen können.
Weitere Schnittstellen
Punktwolken, Geländedaten, Shape, Interlis, SAT, STL, CPIXML, PNG, JPEG, VRML, U3D, CAD400, Gamma-Ray,...
Optional: STEP, VDA-FS, IGES2D, IGES3D, CATIA, Inventor, Pro/E

Dazu passende Video-Empfehlungen

Wirf einen Blick auf unsere Feature-Clips und ELITECAD@work Anwendungstipps für mehr Details. Wir veröffentlichen zudem regelmäßig neue Videos unter Ausbildung - Tutorials und auf unserem YouTube Kanal.